Drucken

Über uns

Der Kreis-Chorverband Birkenfeld, ehem. SĂ€ngerkreis Birkenfeld, mit Sitz in Idar-Oberstein, hat sich am 3. Juni 1950 konstituiert und den Anschluss an den Chorverband Rheinland-Pfalz im Deutschen Chorverband beschlossen. Die GrĂŒndungsversammlung fand in der "Schloßschenke" im Stadtteil Oberstein statt.

Die Vorsitzenden in chronologischer Reihenfolge:

Ludwig Schmidt 1950 - 1952
Wilhelm Juchem  1952 - 1969
Rudi Kriegel  1969 - 1979
Karl TĂŒckmantel 1979 - 1984
Elisabeth Jost 1984 - 1987
Willi Casper 1987 - 1997
Karl-Heinz Schneider 1997 - 2002
Walter Winkler 2002 - 2011
Birgit Klein seit 2011

Als reprĂ€sentative Aufgabe durfte der KCV Birkenfeld 1955 in der Festhalle und 1972 in der Stadenhalle den SĂ€ngertag des Chorverbandes Rheinland-Pfalz in Idar-Oberstein ausrichten. 1972 wurde eine neue Satzung verabschiedet. Eine Gesamtausschuss-Sitzung im KCV fand 1978 unter PrĂ€sident Egon Simoneck auf der Wildenburg bei Kempfeld statt. Hier wurde die 30-Jahrfeier 1979 in Mainz vorbereitet. 1988 fand in Idar-Oberstein erneut ein SĂ€ngertag des Chorverbands Rheinland-Pfalz in der Göttenbach-Aula statt. Bei diesem wurde ein neues PrĂ€sidium gewĂ€hlt. 1996 fand wiederum eine GA Sitzung im SK Birkenfeld statt. Die Delegierten trafen sich im Wappensaal der Verbandsgemeindeverwaltung in Herrstein, um in der freundlichen Umgebung ĂŒber die AktivitĂ€ten des Chorverbands zu beraten. Im Jahr 2000 konnte der KCV Birkenfeld sein 50-jĂ€hriges JubilĂ€um in der Göttenbach-Aula und sein 60-jĂ€hriges JubilĂ€um am 03. Juni 2010 in der Stadthalle in Birkenfeld feiern.

Im Kreis-Chorverband Birkenfeld sind per Stichtag 16. Febr. 2017 1.266 aktive SĂ€ngerinnen und SĂ€nger in 52 Erwachsenen-Chören organisiert, wovon 9 in der Schmuck- und Edelsteinmetropole Idar-Oberstein beheimatet sind. Die anderen 43 Vereine mit ihren aktiven Mitgliedern sind in den Verbandsgemeinden Baumholder, Birkenfeld, Herrstein und Rhaunen angesiedelt. 234 Kinder und Jugendliche in 12 Kinderchören sorgen im KCV Birkenfeld fĂŒr den kontinuierlichen Fortbestand des Chorgesangs.

Der KCV Birkenfeld ist in 6 Chorgruppen aufgeteilt. Drei dieser Chorgruppen fĂŒhren seit Jahren regelmĂ€ĂŸig Gruppenchorkonzerte durch, die beim Publikum großen Anklang finden und fĂŒr den Chorgesang eine Werbung sein sollen. Seit 1999 richtet die Chorgruppe Stadtvereine, anstelle von Gruppenchorkonzerten, in Zusammenarbeit mit dem "Stadtverband kulturtreibender Vereine", auf dem Marktplatz in Oberstein, dem Schleiferplatz in Idar und im Außenbereich des Schlosses Oberstein regelmĂ€ĂŸig Open Air Konzerte durch.

Der Kreis-Chorverband Birkenfeld ist der einzige im Chorverband Rheinland-Pfalz, der mehr singende Frauen als singende MĂ€nner zĂ€hlt, weshalb seit 1992 auch fĂŒr einige Zeit regelmĂ€ĂŸig Frauenchorkonzerte stattfanden. 1942 fördernde Mitglieder unterstĂŒtzen die Vereine bei ihren vielschichtigen kulturellen Aufgaben und AktivitĂ€ten.

Im Kreis-Chorverband Birkenfeld finden die Gesangvereine durch die Vertreter ihrer Gemeinden und Verwaltungen meistens anerkennende UnterstĂŒtzung.

Möge dies - im Interesse der Chorkultur, der SÀngerinnen und SÀnger sowie der Allgemeinheit - auch in Zukunft so bleiben!