Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Drucken

Workshop mit Carsten Gerlitz

WANN?                 Samstag, 05. Mai 2018         10.00 bis 16.00 Uhr

WO?¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† B√ľrgerhaus in Ruschberg

WER?                        maximal 80 Sängerinnen und Sänger

WIEVIEL?¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Die Teilnehmergeb√ľhr betr√§gt 20,00 ‚ā¨.

                              Darin ist das Mittagessen enthalten.

                             Getränke sowie Kaffee und Kuchen können vor Ort gekauft werden.

 

Anmeldung?¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Bitte melden Sie sich bis zum 27. April 2018 entweder √ľber die Homepage des Kreis-Chorverbands Birkenfeld ‚Äď www.kcv-bir.de ‚Äď oder direkt bei Kreis-Chorleiterin Tina Hauch (Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per WhatApp: 0171 2015927) an.

Geben Sie uns bitte bei der Anmeldung in jedem Fall Ihre Stimmlage (Sopran/Alt/Tenor/Bass) an.

Desweiteren ben√∂tigen wir eine Adresse (gerne auch Email) f√ľr den Versand der Rechnung.

Carsten Gerlitz lebt und studierte in seiner Geburtsstadt Berlin Musik. Seine Ausbildung am Klavier und in Arrangement und Komposition erhielt er unter anderem bei Clemens K√ľhn, Hartmut Fladt und Heinrich Riethm√ľller. Er arbeitet als Chorleiter, Musiker, Dozent und als Arrangeur und Autor f√ľr verschiedene Verlage. Seine Klavier- und Chorarrangements sind inzwischen in √ľber 250 Publikationen erschienen.

Mit seinen Happy Disharmonists, dem angeblich √§ltesten Pop-Chor Deutschlands, den er seit der Gr√ľndung (1985) leitet, bekam er den Berliner Kulturpreis Bonzo und ver√∂ffentlichte mehrere CDs. Seine ‚ÄěPop Ballads‚Äú erhielten den Deutschen Musikeditionspreis. 2011 erhielt er einen Kompositionsauftrag f√ľr die Nieders√§chsischen Musiktage. Er war mehrfach Musical Director beim Fernsehen, arbeitete als musikalischer Leiter an vielen Theatern in Deutschland und der Schweiz und arrangierte und leitete Shows in Berlin, Stuttgart, N√ľrnberg, M√ľnchen und Wien. In Zusammenarbeit mit der Stage Entertainment war er mehrfach in Musical-Projekte involviert. Er leitete au√üerdem den Senioren-Chor des SAT.1-Projekts ‚ÄěRock statt Rente‚Äú.

Carsten arrangierte u.a. f√ľr Max Raabe und das Palast Orchester, Reinhard Mey, Ute Lemper, Ernie & Bert, Ralph Siegel, VoXXclub, Pepe Lienhard, die Wise Guys und f√ľr das NDR-, das MDR-Orchester, den WDR-Rundfunkchor, den MDR-Kinderchor und die Dresdner Philharmonie.

Er ist zudem regelm√§√üig als Dozent f√ľr Popchorleitung aktiv, unterwegs und coached Ch√∂re. Zum Thema Popchor erschien 2012 sein Buch JUST SING IT! Zu dem Musical "Heisse Zeiten" schrieb und arrangierte er die Musik. Zur Fortsetzung "H√∂chste Zeit" war er zus√§tzlich auch Liedtexter. Mit seinen Kindern vertonte er mehrere Conni-Abenteuer.